Fotosession

Alexander Klein in Aktion.

Es wird geprobt, was das Zeug hält. Die Mausefalle gewinnt langsam an Konturen und das Bühnenbild nimmt Gestalt an.

Hier ein paar „Beweisfotos“ unserer letzten Fotosession bei unseren Freunden von „Kunst und Fertig“ durch unseren Fotografen Alexander Klein, der sich dankenswerterweise zur Vefügung gestellt hat.

Bei unseren „großen“ Ensemble war es gar nicht so leicht, alle ins rechte Licht zu rücken. Die grüne Wand im Hintergrund war übrigens beim letzten Krimi-Festival zu sehen, als die KuF-Kollegen in der ausverkauften Buchhandlung am Markt „Das indische Tuch“ als Hörspiel aufführten.

Facebookgoogle_plus
Die Rampenlicht-News!
Immer rechtzeitig über unsere Aktivitäten informiert!