2008 – Ein Winternachtstraum

logoklein

Inhalt

Joe Harper, ein arbeitsloser Schauspieler in der Midlfe Crisis, ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Als in seinem Heimatort eine alte Kirche von einem Immobilien-Hai abgerissen werden soll, greift er die Gelegenheit beim Schopfe und will eine Theater-Benefizvorstellung organisieren.

Doch es geht gerade auf Weihnachten zu, und nach dem Casting steht er mit einer Gruppe sehr exzentrischer Schauspieler da, die die Probenarbeit zu einer echten Herausforderung werden lassen. Und Joe hat sich nicht gerade die einfachste Vorlage ausgewählt, denn er will unbedingt „Hamlet“ auf die Bühne bringen …

Kenneth Branagh ist einer der bekanntesten Shakespeare-Darsteller und -Regisseure, im Film und auf der Bühne. Mit „Ein Winternachtstraum“ hat er eine liebevolle Komödie über das Theater und seine Macher geschaffen. Ein Stück für alle, die Spaß am Theater haben und immer schon mal einen Blick hinter die Kulissen werfen wollten.

Mitwirkende

Termine

Samstag 11. Oktober 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Freitag 17. Oktober 2008 20:30 Uhr
Samstag 18. Oktober 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Sonntag 19. Oktober 2008 19:00 Uhr Ausverkauft dank vieler kurzentschlossener Besucher
Freitag 24. Oktober 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Samstag 25. Oktober 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Sonntag 26. Oktober 2008 19:00 Uhr Ausverkauft
Samstag 01. November 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Sonntag 02. November 2008 19:00 Uhr Ausverkauft
Samstag 08. November 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Sonntag 09. November 2008 19:00 Uhr Ausverkauft
Freitag 14. November 2008 20:30 Uhr Ausverkauft
Samstag 15. November 2008 20:30 Uhr Ausverkauft

Ort: Evangelisches Gemeindehaus St.-Michaelis-Süd, Werner-von-Meding-Str. 2, Lüneburg-Oedeme

Fotos

Pressekritik

Downloads