Claudia Kroll

Claudia Kroll 600

Ich weiß, dass die anderen Rampenlichter mich hinter meinen Rücken als „unser Küken“ bezeichnen. Sollen sie, wenn sie sich damit besser fühlen …

Zu meinen Hobbys gehören Lesen, Reiten, Segeln und natürlich Schauspielern.

Die Liebe zum Theater entwickelte sich schon recht früh, ich stand das erste Mal mit Text in der Grundschule auf der Bühne, seitdem folgten mehrere Auftritte, unter anderem auch eine kleine Fernsehrolle.

Ich habe ein Jahr lang Schauspielunterricht genommen, musste aber im Sommer 2010 aufhören. Jetzt spiele ich seit Anfang 2011 beim rampenlichtschriftmit und bin glücklich, einen Ersatz für den Unterricht gefunden zu haben.

Claudia Kroll im rampenlichtschrift:
„Komödie im Dunkeln“
Frühjahr 2015
„Carol“

„Adel vergiftet“
Frühjahr 2013
„Charlotte“

„Adel vergiftet – Krimi-Dinner“
Winter 2012
„Charlotte“

„Valentinstag“
Frühjahr 2012
„Officer Gloria Lipke“

„Etikettenschwindel“
Frühjahr 2011
„Katharina“