Matthias Stelling

Matthias

Matthias ist seit 2014 bei uns. Er sammelte seine ersten Gesangs- und Theatererfahrungen während seiner Schulzeit. Seit 1987 singt er, unterbrochen von einigen Pausen, im Extra-Chor des Lüneburger Theaters und hat bei zahlreichen Opern, Operetten und Musicals mitgewirkt. Während seiner Gesangsausbildung an einer Musikschule in Hannover spielte er den Colas in Mozarts „Bastien und Bastienne“ und sang Scarpia aus „Tosca“. Es folgten einige Musicalrollen wie zum Beispiel der “Joseph” und “Pinkelstadt”.

In unserer Komödie im Dunkeln spielt Matthias den Colonel Melkett, der aufgrund der nicht vorhandenen “B.T.” seines zukünftigen Schwiegersohnes schier verzweifelt.

Matthias Stelling im rampenlichtschrift:

“Kille Kille”
Frühjahr 2017
“Philip”

“Komödie im Dunkeln”
Frühjahr 2015
“Colonel Melkett”